ACRYLMALEREI

Vorschlag für eine Farbenausrüstung

 Generell sollte man für jeden Ton eine kalte und eine warme Variante zur Verfügung haben:

 

Titanweiß, Mischweiß (zum Aufhellen der Farben ohne dass sie "ergrauen"

Zitronengelb, warmes Dunkelgelb, zB Kadmium-Gelb, Kadmium-Orange

Magenta oder Chinacrodon Violett

leuchtendes Rot (Zinnoberrot), Kadmiumrot (permanent Rot),

Türkis, Ultramarinblau, Indigo,

Lichter Ocker, Siena gebrannt, dunkles Braun (Umbra gebrannt),
Maigrün, Phthalogrün,

warmes Hellgrau, Schwarz

 

  • Dickere, weiche Spachtel
  • 2 bis 3 gute Acrylpinsel z.B. Nr. 10, 20, 30 und/oder verschiedene Borstenpinsel
  •  Malgründe wie z.B. Leinwände in verschiedenen Größen
    oder acrylfähiges Papier

Sonstige Materialien:

  • Malschürze, "Malfetzen", Küchenrolle, Taschentücher
  • geeignete Malkleidung inkl. Schuhe
  • Abreisspalette und kleine Schälchen bzw. Styroportassen oder flache Joghurtbecher zum Anmischen der Farbe.
  • Falls vorhanden - Strukturpaste - Kleber, zB Caparol-Binder
  • vorhandene Spachteln und Malmesser
  • dünne Gummihandschuhe
  • Skizzenblock und Bleistifte
  • falls vorhanden: diverse Kreiden (Pastell und/oder Öl), Stifte wie zB Stabilo-All, Rötel, Kohle etc.
  • Fixativ (z.B. Capaplex)

Alle Materialien können gegen Gebühr im Kurs erworben werden.

 


Kurse 2018

 

Acryl Workshop 

Freies Malen und Experimentieren

 

 

Kurs : Fr. 25.05.2018  -  15:00 - 18.30 Uhr    Sa. 26.05.2018  -  09:30 - 17:00 Uhr   ( 1h Mittagspause)

 

  

Näheres unter der Rubrik KURSE